A Tribe Called Quest

Aus rapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

A Tribe Called Quest aka ATCQ ist eine HipHop Gruppe aus Long Island, New York, USA. Die Band wurde 1988 gegründet, löste sich dann 1998 auf und 2006 wiedergegründet. A Tribe Called Quest besteht aus dem Rapper und Prudzenten Q-Tip alias Kamal Fareed, Rapper Phife Dawg alias Malik Taylor und dem DJ und Produzent Ali Shaheed Muhammad. Das vierte Mitglied ist der Rapper Jarobi White, dieser verliess die Gruppe aber nach dem ersten Album und kam erst mit der Wiederauferstehung 2006 wieder dazu.

Der Sound von ATCQ zeichnet sich durch typische Eastcoast Jazz-Samples und philosphische, sowie teils sozialkritische Texte aus. Die Gruppe war ein Mitglied der Native Tongue Posse.

Mitglieder

Diskografie

Alben

  • People's Instinctive Travels and the Paths of Rhythm (1990)
  • The Low End Theory (1991)
  • Revised Quest for the Seasoned Traveller - Compilation (1992)
  • Midnight Marauders (1993)
  • Beats, Rhymes and Life (1996)
  • The Love Movement (1998)
  • The Anthology - Compilation (1999)
  • Hits, Rarities, and Remixes - Compilation (2003)
  • The Lost Tribes - Compilation (2006)
  • Classics (A Tribe Called Quest album) - Compilation (2006)
  • The Best Of A Tribe Called Quest - Compilation (2008)

Singles

  • Bonita Applebum (1990)
  • I Left My Wallet in El Segundo (1990)
  • Can I kick it? (1991)
  • Check the Rhime (1991)
  • Scenario (1992)
  • Electric Relaxation (1993)

Links

offizielle Website