Dendemann

Aus rapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dendemann aka Daniel Larusso aka Volker Racho aka Dendemeier aka Lambrusko ist ein deutscher Rapper. Der Wahlhamburger heißt mit bürgerlichem Namen Daniel Ebel, ist Jahrgang 1974 und stammt aus Menden.

Biografie

In Menden war er zusammen mit dem Rapper Majubiese und dem Produzenten Carsten 'Boogie' Schulz seit 1993 in der Band Arme Ritter. Dendes Markenzeichen sind seine kratzige Stimme und die humorvollen, wortspielverliebten Raps, die meistens Geschichten aus dem Alltag beschreiben.

Bekannt wurde er mit der Gruppe Arme Ritter, die oft als Vorband von Fettes Brot auftraten und auf deren Album Aussen Tophits, innen Geschmack auf einem Track zu hören sind. Zuvor hatte er zwar bereits mit Arme Ritter eine Veröffentlichung auf dem Label Sony Music mit dem Titel Disco '95 (Singt und schwingt das Bein), der Fettes Brot als Idee für Nordish By Nature gedient haben könnte, allerdings mit geringem kommerziellen Erfolg. Mitte der 90er Jahre gründet er zusammen mit DJ Rabauke, der zuvor als Tour-DJ für Fettes Brot tätig war, das HipHop-Duo Eins Zwo.

Parallel dazu war Dendemann auch zeitweilig mit dem Ex-Arme Ritter Majubiese und Kumpel Nico Suave unter dem Pseudonym Mutter Natur unterwegs. Ergebnisse dieser durchaus fruchtbaren Zusammenarbeit waren diverse Tracks, die jeweils auf den Alben der drei Künstler erschienen. U.a. Das alte Lied von und mit Mutter Natur, Jugendsünden feat. Manuva von Total Chaos oder Bonustrack von Mutter Natur ersprangen den Federn des harmonischen Trios. Jedoch liegt das Projekt Mutter Natur gegenwärtig auf Eis.

2003 trennte sich dann das Duo Eins Zwo. DJ Rabauke und Dende gehen seitdem auf getrennte Wegen ihren Solokarrieren nach.

Dendemann hat 2003 als Ankündigung auf ein kommendes Album die EP DasSchweigenDilemma veröffentlicht. Mit der Produktion des Album ließ er sich dann einige Zeit. Sein aktuelles Album trägt den Titel Pfütze des Eisbergs und wurde am 01.09.2006 veröffentlicht.

Veröffentlichungen

Alben

  • "DasSchweigenDilemma", EP (auch als limitierte 2x12" mit allen Instrumentals) (24. November 2003)
  • "Pfütze des Eisbergs", Album (01. September 2006)
  • "ABERSOWASVONLIVE", Live-Album (18.07.2008)
  • "Vom Vintage Verweht", (09.04.2010)

Singles

  • "3 1/2 Minuten" b/w Dendemänner braucht das Land 12" (1. September 2006)
  • "Endlich Nichtschwimmer" b/w "Gangsterbraut", "Meins", "soulda?wohlwahr!", 12" (09. Februar 2007)
  • "HÖRTNICHAUF" nur digital
  • "Stumpf ist Trumpf 3.0" (02.04.2010)

Features

  • "... Und Ich Geh Nicht Zum Arzt" mit Arme Ritter und Mikrokosmonaut auf Außen Top Hits, Innen Geschmack von Fettes Brot (30. September 1996)
  • "Susanne Zur Freiheit" als Single und auf dem Fischmob Album Power (27. April 1998)
  • "Dein Herz Schlägt Schneller Remix" zusammen mit I.L.L. Will auf der gleichnamigen Fünf Sterne Deluxe Single (12. Oktober 1998)
  • "3D" zusammen mit Samy Deluxe auf dem Doppelkopf Album Von Abseits (6. Mai 1999)
  • "K Zwo" zusammen mit Das Bo, Falk, Ferris MC und Illo 77 auf der Füchse / K Zwo 12"-Vinyl der Beginner (13. August 1999)
  • "DD im Haus" auf dem Dynamite Deluxe Deluxe Soundsystem (27 März 2000)
  • "T2wei" mit Nico Suave auf dem Album Bitte ziehen Sie durch von Deichkind (29. Mai 2000)
  • "Schnapsidee" mit Wasi auf dem Album Genuine Draft von DJ Thomilla (19. Juni 2000)
  • "Einer von Ihnen" mit Nico Suave auf dem DJ Friction Vinyl-Release Alarmstufe Rot (2001)
  • "Session" mit Illo 77 und Nico Suave auf dem Samy Deluxe Album (23 April 2001)
  • "Kurzschluss" auf dem Moqui Marbles Album Das Teredeum (18. Februar 2002)
  • "Irgendwas" auf dem Chima Album Reine Glaubenssache (22. April 2002)
  • "Siebenschläfer" auf dem Roey Marquis II Album Herzessenz (27. Mai 2002)
  • "Mythos - Headz Hoch" mit Tefla & Jaleel auf dem Sampler Splash! Masterblaster 2002 (15. Juli 2002)
  • "Backstagepass" auf dem Album Direkt Neben Dir von Tefla & Jaleel (14. Oktober 2002)
  • "God is a music" (Tropf-Remix) auf der Beginner Single Morgen Freeman (4. Oktober 2004)
  • "Tut Mir Leid" als Single und auf dem Album Threeshot - Hip Hop Kingz von J-Luv (6. Juni 2005)
  • "King Promo" auf der Curse Single Struggle (24. März 2006)
  • "Das verbotene Z-Wort" auf dem Kool DJ GQ Album Birth of Kool (17. März 2006)
  • "Für immer und dich" Tropf RMX mit Jan Delay (2006)
  • "Strum und Drang" auf 80s Flashback mit Jan Delay (2007)
  • "Wer A sagt, muss auch B zahlen" auf der Demons Galore EP mit den Beatsteaks
  • "I Need A Beat" Masta Ace (feat. Prago Union & Dendemann)

Weblinks


Downloadtracks