Stat Quo

Aus rapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

'Stat Quo (bürgerlich Stanley Benton, geboren am 24.07.1979) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Biografie

Stat Quo rappt seit dem Alter von 12 Jahren und obwohl er die Musik sehr ernst nahm, besuchte er zunächst die Universität Florida, an der er bis zum Jahr 2000 einen wirtschaftswissenschaftlichen Abschluss erwarb. Danach begann er ein juristisches Studium, das er aber auf Anraten des Rappers Scarface abbrach, um professioneller Musiker zu werden.

Stat Quo wurde im Jahr 2003 von Dr. Dre und Eminem entdeckt, als sie dessen Underground Atlanta-Mixtapes hörten und stand bis 2008 bei deren Labels Aftermath Entertainment und Shady Records unter Vertrag. Er veröffentlichte mehrere Singles und hatte Features auf Alben anderer Künstler, wie zum Beispiel Jermaine Dupri, The Alchemist, The Game, Disturbing tha Peace und Chamillionaire. Sein erstes kommerziell erhältliches Album Statlanta, an dem er seit dem Jahr 2003 arbeitete, erschien jedoch erst 2010 nach seinem Wechsel zu Dream Big Ventures im Jahr 2009.

Weblinks