Stormzy

Aus rapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stormzy alias Michael Omari ist ein Rapper aus dem Londoner Stadtteil Norbury, Großbritannien, der dem Grime zugeordnet wird. [1] Den Namen hat er sich bereits als Teenager ausgesucht, weil er damals fand, dass Stürme cool sind. In seiner Jugend hing Stormzy viel auf der Straße ab und verkaufte zeitweise auch Drogen. [2] Vor seiner Karriere als Musiker arbeitete er auf einer Bohrinsel. Stormzy gewann als bester Grime-Act 2013 und 2014 den Music Of Black Origin Award.

Diskografie

  • Gang Signs & Prayer (2017)

Weblinks

Quellen

  1. Miranda Sawyer: „Ich war ein Straßenköter“. Unter: https://www.freitag.de/autoren/the-guardian/ich-war-ein-strassenkoeter, eingesehen am 26.03.2017
  2. Miranda Sawyer: „Ich war ein Straßenköter“. Unter: https://www.freitag.de/autoren/the-guardian/ich-war-ein-strassenkoeter, eingesehen am 26.03.2017